„Hatte Schutzengel“

Ex-Vize-LH Michael Schickhofer bei Unfall verletzt

Steiermark
24.06.2021 06:00

Er fuhr nach einem Abendtermin nach Anger bei Weiz heim - plötzlich prallte ihm ein Pkw in die Seite: „Ich hatte viele Schutzengel“, sagte Michael Schickhofer zur „Krone“. Der steirische Ex-Vize-LH wurde mit der Rettung ins Spital gebracht, auch die Unfallgegnerin wurde verletzt!

Das Unglück passierte am späten Dienstagabend: Michael Schickhofer, Ex-Landeshauptmann-Stellvertreter und jetziger Prokurist bei der Steirischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG in Graz, hatte einen Termin mit Wirtschaftstreibenden in Gratkorn besucht. Nach der Veranstaltung fuhr der 41-Jährige alleine mit seinem Auto heim in Richtung Anger bei Weiz.

Plötzlich, es war gegen 22.30 Uhr, krachte es: Im Kreuzungsbereich der B 72 und der L 409 prallte ein Pkw in die linke Seite seines Wagens. „Alles ging blitzschnell, der Airbag öffnete sich sofort und ich wurde zur Seite geschleudert“, schildert der frühere steirische SPÖ-Chef der „Krone“ die dramatischen Sekunden.

Zitat Icon

Alles ging blitzschnell, der Airbag öffnete sich sofort und ich wurde zur Seite geschleudert.

Michael Schickhofer

Nacht im LKH Weiz verbracht
Laut Polizei dürfte die 43-jährige Unfallgegnerin aus dem Bezirk Weiz das „vorrangberechtigte Fahrzeug“ Schickhofers übersehen haben. Es folgte ein großer Einsatz von Rotem Kreuz, Polizei und Feuerwehr Oberfeistritz, die mit 20 Kräften im Einsatz stand.

„Ich bin froh, dass die Unfallbeteiligte und ich viele Schutzengel hatten“, sagt Michael Schickhofer, der leicht verletzt wurde. „Die Einsatzkräfte haben Großartiges geleistet, ich bin allen unglaublich dankbar!“ Der frühere Politiker, der für die Einsatzkräfte im Land ressortzuständig war, wurde mit der Rettung ins LKH Weiz eingeliefert. Ebenfalls die 43-Jährige, die auch Verletzungen erlitt.

Am Mittwoch wurde Schickhofer im Spital noch durchgecheckt: „Aber es geht mir den Umständen entsprechend gut!“ Sein Polizei-Alkotest zeigte übrigens 0,0 Promille an.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele