Schlechte Quoten

Victoria Swarovski verliert „Das Supertalent“-Job

Adabei
14.06.2021 12:18

RTL greift derzeit hart durch und will schwächelnde Erfolgsformate „neu erfinden“. Nach Dieter Bohlen als „DSDS“-Juror haben nun auch Daniel Hartwig und Victoria Swarovski Medienberichten zufolge bei der Show „Das Supertalent“ ausgedient. 

Wie der Branchendieset „DWDL“ am Wochenende berichtete, bekommt die RTL-Show „Das Supertalent“ einen komplett neuen Anstrich. Moderator Daniel Hartwich, der seit der zweiten Staffel dabei war, verlasse die Show. Dies habe RTL bestätigt.

Die Moderatoren Victoria Swarovski und Daniel Hartwich bei „Das Supertalent“ (Bild: Thomas Burg / Action Press / picturedesk.com)
Die Moderatoren Victoria Swarovski und Daniel Hartwich bei „Das Supertalent“

Aus für Swarovski
Aber auch seine Co-Moderatorin Victoria Swarovski soll „Bild“-Informationen zufolge nicht mehr weiter dabei sein. Die 15. Staffel im Herbst wird ein neues Moderatorenteam haben. Die 27-Jährige saß 2016 in der „Supertalent“-Jury und moderierte ab 2018 zusammen mit Hartwich.

Die Show soll komplett überarbeitet werden, heißt es. Der Sender wolle sie „mitreißend, spektakulär, emotional und bewegend wie noch nie“ machen. Die 14. Staffel der Show hatte deutliche Quotenverluste verzeichnet.

Happy in Marbella
Weder Swarovski, die gemeinsam mit Hartwich auch in der RTL-Show „Let‘s Dance“ zu sehen ist, noch Hartwich haben sich bisher zu dem Show-Aus geäußert. 

Sollte es Swarovski schmerzen, so sieht man es ihr nicht an. Sie ist in bester Feierlaune und schlürft auf Marbella Kokosmilch. Zu einem Instagram-Foto schrieb sie den Hashtag „happy me“, also „glückliches Ich“. Am Wochenende wurde der Geburtstag von Schwester Paulina gefeiert. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele