Ärger in St. Pölten:

Aktion gegen Tuner-Szene auf Parkplatz gestartet

Weil sich der Parkplatz beim Ratzersdorfer See in St. Pölten immer mehr zu einem Hotspot der Tuning-Szene entwickelt und sich Beschwerden häufen, überlegt die Stadt zusammen mit der Polizei Maßnahmen. Auch eine Sperre des Platzes ab 20 Uhr ist Thema. Aber vielleicht beruhigt sich alles bald

Teilweise mehr als 100 Personen verwandeln den Parkplatz am See mittlerweile fast täglich zum Szene-Treff. „Seit Ende des Lockdowns merken wir einen massiven Anstieg. Die Leute kommen auch von weiter weg extra dafür nach St. Pölten“, berichtet die Polizei. Spätestens wenn die Lokale aufgrund der Sperrstunde schließen müssen, füllt sich der Parkplatz. Glücklich ist man damit bei der Stadt und der Exekutive nicht: „Weil auch die Zahl der Beschwerden vor allem wegen der Lärmerregung steigt.“

Schrankenanlage jetzt Thema
Daher laufen nun Pläne für eine Umgestaltung des Parkplatzes. So wird etwa laut über eine Schrankenanlage nachgedacht, um den Parkplatz abends absperren zu können. Zudem wird eine geänderte Zufahrt und eine bessere Absperrung des Areals überlegt. „Bei Fahrzeugkontrollen kommt es schon mal vor, dass Leute mit ihren Autos über die Wiese fahren, um nicht erwischt zu werden.“

Einen genauen Zeitplan für eine Umsetzung gibt es noch nicht. Die Exekutive hofft zudem, dass sich die Verschiebung der Sperrstunde positiv auf die Auslastung des Parkplatzes auswirken wird. „Dann gibt es für sie auch wieder abendliche Alternativen.“

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 04. August 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
15° / 21°
leichter Regen
14° / 20°
leichter Regen
16° / 22°
leichter Regen
15° / 21°
leichter Regen
13° / 20°
leichter Regen