Waldviertel Akademie:

„Netzwerker“ tritt nach 37 Jahren in zweite Reihe

Bei der Generalversammlung der Waldviertel Akademie geht eine Ära zu Ende. Gründungsobmann Dr. Ernst Wurz, dem für sein Lebenswerk kürzlich der Berufstitel „Professor“ verliehen worden ist, tritt nicht mehr zur Wahl an. Er will Thomas Arthaber, den er als Nachfolger aufgebaut hat, nach vorne lassen.

Noch heute schwärmt Ernst Wurz von Gründungsgedanken und -team der Waldviertel Akademie rund um den legendären Waldviertler Adi Kastner, Wolfgang Müller-Funk und Karl Trischler: „Als Grenzregion brauchte es 1984 neben wirtschaftlicher auch geistige Regionalentwicklung“, sagt Wurz. Das Feld war spannend, denn wissenschaftliche Expertise rieb sich oft mit dem Ansprechen breiter Bevölkerungsschichten.

Der Langzeit-Obmann verfügt über ein großes Netzwerk, das er für die gemeinnützigen Ziele der Waldviertel Akademie immer wieder nutzt. Dabei war er sich auch nicht zu schade, manchmal „lästig“ zu sein. Podiumsdiskutanten und Teilnehmer aus dem Publikum schmunzeln noch heute über den gut gemeinten Rat, wenn sie das Mikrofon zu weit entfernt hielten: „Enibeißen, enibeißen“, hieß es dann. Wie das auch er immer für die Akademie tat.

René Denk
René Denk
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
9° / 15°
stark bewölkt
9° / 16°
stark bewölkt
8° / 16°
wolkig
9° / 16°
stark bewölkt
6° / 13°
stark bewölkt