10.05.2021 11:02 |

Wer hat das getan?

Wasser der Grazer Innenstadt-Brunnen grün gefärbt

Da staunen viele Grazer am Montag ordentlich: Das Wasser aller Grazer Innenstadtbrunnen (Eisernes Tor, Hauptplatz, Schloßbergplatz, Oper, Stadtpark und Karmeliterplatz) wurde von Unbekannten grün eingefärbt. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Sachbeschädigung, der Schaden ist groß.

In sattem Hellgrün erstrahlten Montagvormittag die Grazer Innenstadtbrunnen. So mancher erfreute sich an der Farbenpracht, doch die Sorge war groß, dass es sich um eine giftige Substanz handeln könnte. Die Polizei ließ daher Wasserproben entnehmen.

Enormer Schaden
„Es handelt sich um Lebensmittelfarbe“, konnte Holding-Graz-Sprecher Gerald Saczek-Pichler nun Entwarnung geben. Der Schaden ist dennoch hoch: „Wir müssen alle Brunnen entleeren und reinigen. Das ist ein riesengroßer Aufwand!“

Vorfälle dieser Art sind übrigens nicht zum ersten Mal geschehen. Man erinnere sich an das Jahr 2012: Damals wurde der Brunnen am Eisernen Tor dunkelrot eingefärbt.

Monika Krisper
Monika Krisper
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
18° / 32°
heiter
19° / 31°
heiter
17° / 32°
heiter
21° / 29°
stark bewölkt
18° / 28°
wolkig