27.04.2021 19:11 |

Noch in der Steiermark

Braunbär plündert Bienenstöcke in Leibnitz

Wie berichtet, tappte unlängst ein Bär in der Südsteiermark in die Foto-Falle eines Jägers. Er dürfte noch immer in der Steiermark umherstreifen: Am Kogelberg in Leibnitz - nur 15 Kilometer Luftlinie entfernt - wurden nämlich am Wochenende mehrere Bienenstöcke geplündert.

Er sei am Sonntagvormittag von einem Imker angerufen worden, erzählt der Leibnitzer Bezirksjägermeister Wolfgang Neubauer im Gespräch mit der „Krone“ - er sagte, der Bär hätte sich über vier seiner Bienenstöcke hergemacht: „Ich bin hingefahren und habe mir das angeschaut. Und es schaut so aus, dass das wirklich ein Bär war.“ Um sicherzugehen, dass es der Bär war, wurden Proben der angefressenen Waben zur DNA-Analyse nach Wien geschickt.

Aus Slowenien eingewandert
Sie sollen mit den Haaren, die in Leutschach gefunden wurden, verglichen werden. Dort war ein Bär in der Nacht vom 18. auf den 19. April in eine Foto-Falle getappt. Die Jägerschaft ging davon aus, dass er aus Slowenien eingewandert ist und wohl bald in Richtung Kärnten und Italien weiterziehen wird. Doch „Meister Petz“ scheint es in der Steiermark gut zu gefallen.

Bevölkerung soll achtgeben und Augen offen halten
Neubauer mahnt zu Vorsicht. Und er bittet die Bevölkerung, Bären-Sichtungen, aber auch Spuren, umgehend den Behörden zu melden.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
11° / 21°
heiter
8° / 21°
wolkig
11° / 21°
heiter
14° / 19°
einzelne Regenschauer
9° / 18°
wolkig