24.04.2021 20:00 |

AMS-Bildungsoffensive

Landecker Tourismuskräfte nach Öffnung noch besser

Einen Lichtfunken am Ende des Tunnels sieht auch der stark tourismusgeprägte Bezirk Landeck. Und damit man dann, wenn das Licht heller wird, nicht ohne kompetente Mitarbeiter dasteht, nützt das AMS die „Stehzeit“: Arbeitslose Tourismuskräfte sollen sich für die Wiederöffnung höher qualifizieren lassen.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Das AMS Landeck möchte verhindern, dass Beschäftigte im Tourismus wegen der Lockdowns in andere Branchen abwandern. Daher sollen Arbeitslose aus dem Gastgewerbe im touristischen Bereich höher qualifiziert werden und den Betrieben nach der Pandemie als Topkräfte zur Verfügung stehen. „Ein wichtiger Schritt für die Zukunft unseres Bezirkes“, erklärt Gerhard Kubin, Chef des AMS Landeck.

Lehrgänge gefragt
Mit der Durchführung der Lehrgänge wurde das dortige Wifi betraut. Die AMS-Bildungsoffensive werde sehr gut angenommen, so Kubin. Etwa die Ausbildungen zum Jungsommelier oder zum Diplombarkeeper für Service- und Barkräfte seien schon nach kurzer Zeit ausgebucht gewesen. Ergänzt werden die Angebote durch weitere Ausbildungen, beispielsweise im Management-, Sprach- oder Rezeptionsbereich. Am Puls der Zeit sei man mit der Ausbildung von Küchenfachkräften im Bereich Diätküche auf der Basis wissenschaftlicher Grundlagen. Ernährungsprobleme oder Unverträglichkeiten der Gäste seien im Vormarsch.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / 6°
Schneeregen
-1° / 6°
stark bewölkt
-5° / 1°
Schneefall
2° / 6°
stark bewölkt
-6° / 5°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)