Aber Basel siegt

Doppelpack! Schaub trifft gegen Keeper Lindner

Louis Schaub hat am Samstag in der Schweizer Fußball-Super-League einen Doppelpack erzielt, damit aber eine Niederlage seines FC Luzerns nicht verhindern können. Der Mittelfeldspieler traf beim Heim-3:4 gegen den FC Basel in der dritten Minute sowie in der 82. Minute aus einem Elfmeter und bezwang damit seinen ÖFB-Teamkollegen Heinz Lindner im Tor der Gäste zweimal. 

Die Entscheidung für Basel brachte ein Tor von Arthur Cabral in der 93. Minute. Bei den Siegern saß erstmals der neue Trainer Patrick Rahmen mit seinem österreichischen Assistenzcoach Ogi Zaric auf der Bank, nachdem Ciriaco Sforza am Dienstag gefeuert worden war.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten