02.03.2021 09:30 |

Letzte Chance

Für die Graz99ers ist es die Woche der Wahrheit!

Verlieren verboten! Die 99ers müssen heute gegen Bratislava siegen, sonst ist die Saison vorbei. Trainer Jens Gustafsson sprach im „Steirerkrone“-Interview über den Glauben ans Viertelfinale, eine Achterbahn-Saison und seine Zukunft...

Jens, drei Spiele stehen für die 99ers noch am Programm. Was braucht es, dass ihr noch das Eishockey-Viertelfinale erreicht?

Wir dürfen kein Spiel mehr verlieren. Unsere einzige Option gegen Bratislava, am Freitag in Innsbruck und am Sonntag gegen Linz sind Siege. Dafür müssen wir aber endlich auch Tore schießen. Dass uns das nicht gelingt, ist symptomatisch für diese Saison, die ohnehin eine Achterbahnfahrt für uns ist. Jetzt wird das Spiel zum mentalen Faktor, darf es keine Ausreden mehr geben. Jeder Spieler muss verinnerlichen, dass er ein Held sein will. Er muss den Puck schon beim Schuss aufs Tor im Netz zappeln sehen

Spürst du den Druck von außen und die große Last, es unbedingt in die Play-offs schaffen zu müssen?

Den größten Druck lege ich mir selber auf. Auch ich will in die Play-offs. Genauso wie jeder Spieler. Dem Druck von außen müssen wir alle standhalten. Wir sind alle Profis. Wir müssen das am Eis ausleben und allen zeigen, warum wir diesen Sport so lieben. Natürlich wissen wir auch, dass es jetzt um alles geht. Gewinnen wir, haben wir noch eine Chance. Verlieren wir, ist für diese Saison alles vorbei.

Ein Thema ist natürlich deine Zukunft. Dein Vertrag endet nach dieser Saison. Auch wenn die 99ers das Viertelfinale nicht erreichen würden, bleibst du dann in Graz, gab es gar schon Gespräche?

Der Fokus liegt jetzt auf diesen Spielen. Aber es ist kein Geheimnis, dass ich einen langfristigen Plan mit Graz habe. Aber wir reden nach der Saison. Ich würde jedenfalls sehr gerne bleiben und hier etwas aufbauen.

Ice-Hockey-League, Qualirunde, heute: Moser Medical Graz99ers – Bratislava, Innsbruck – Dornbirn, Linz – VSV (alle 19.15). – Platzierungsrunde, heute: Salzburg – Vienna (19.15), Bozen – KAC (19.45).

Christoph Kothgasser
Christoph Kothgasser
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 18°
einzelne Regenschauer
5° / 19°
leichter Regen
3° / 18°
einzelne Regenschauer
7° / 13°
leichter Regen
4° / 13°
leichter Regen