Stundenlang im Spital

Patientin erlebt in Tulln wahre Corona-Odyssee

Kurzatmigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen: Zu Besuch beim Enkerl im Bezirk Tulln, traten bei einer Wienerin plötzlich Corona-Symptome auf. Sie wählte die Hotline 1450 – der Telefonist ortete einen Herzinfarkt! Das stellte sich glücklicherweise als Fehlalarm heraus, doch auf ihren Corona-Test wartet die 59-Jährige immer noch.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Warum rufen Sie bei uns in Niederösterreich an?“ Die Verwunderung über den Anruf der Wienerin bei der Gesundheitshotline – Gespräche werden je nach Standort automatisch den Landeszentralen zugewiesen – wich am Dienstag rasch Besorgnis: Denn die Symptome klangen für den Mitarbeiter eher nach einem Herzleiden als Corona. Sofort beorderte er Rettung und Notarzt nach Langenrohr, wo die Patientin Tochter und Enkelkind besuchte. Nach Untersuchungen vor Ort wurde die Frau ins Tullner Spital gebracht, nach EKG und Blutabnahme wurde sie dann ausgerechnet auf die Covid-Station geschickt. „Warum sind Sie hier?“, wurde die 59-Jährige dort angeheischt. Spät in der Nacht wurde sie entlassen – ohne auf Corona getestet geworden zu sein. Sie solle sich am nächsten Tag in Wien bei der Hotline melden. Das tat die Frau, wurde getestet – und wartet seither auf das Ergebnis

Thomas H. Lauber, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 01. Oktober 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
11° / 16°
bedeckt
10° / 15°
bedeckt
12° / 17°
bedeckt
12° / 16°
bedeckt
8° / 15°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)