Rettender Sprung

Frierender Jäger setzt Hochsitz in Brand

Der technische Defekt einer Gaskartusche endete für einen 62-jährigen Waidmann in Bad Vöslau in Niederösterreich mit schweren Verletzungen. Ein Augenzeuge hatte am Sonntagabend einen lauten Knall gehört und eine Stichflamme auf einem Hochstand beobachtet, alarmierte Rettungskräfte konnten das Unfallopfer bergen.

Die Kälte der vergangenen Tage brachte einen erfahrenen Jäger in Bad Vöslau wohl auf törichte Gedanken. Mittels mobilen Gasheizgeräts wollte es sich der 62-Jährige auf einem Hochstand gemütlich machen, das Gerät war aber defekt und die fatalen Entwicklungen nahmen ihren Lauf.

Lauter Knall und beängstigende Stichflamme
Ein weiterer Jäger, der sich in der Nähe ebenfalls auf einem Hochstand aufgehalten hatte, berichtete von einem lauten Knall und einer beängstigenden Stichflamme, erklärt die Landespolizeidirektion.

Der vom Unfall betroffene Jäger erlitt durch die Stichflamme schwerwiegende Verletzungen an den Händen. Mit einem raschen Sprung vom Ansitz brachte sich der Mann in Sicherheit. Per Notarzthubschrauber wurde das Opfer in ein Wiener Krankenhaus eingeliefert. Der Hochstand brannte indes fast vollständig ab, der Schaden ist enorm.

Bereits im Dezember war es im Burgenland zu einem ganz ähnlichen Unfall gekommen. Dort war ebenfalls eine Gaskartusche defekt.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. März 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
4° / 11°
stark bewölkt
1° / 10°
stark bewölkt
2° / 13°
stark bewölkt
2° / 14°
stark bewölkt
0° / 11°
stark bewölkt