Ex-Patientin erklärt:

Plädoyer für den Weißen Hof

Viele Schicksale birgt die lange Geschichte des Reha-Zentrums Weißer Hof in Klosterneuburg. Während die AUVA-Leitung an der Schließung dieser Einrichtung festhält, kämpfen Ex-Patienten um deren Erhalt.

Jeder einzelne Patient der im Reha-Zentrum Weißer Hof stationiert war, kennt den beschwerlichen Weg zurück ins Leben. Ein harter Kampf für alle Betroffenen. So auch für Susanne Prager-Schugardt, Betriebswirtin aus Wien: Im Jahr 2008 erlitt die Mutter eines Sohnes bei einem schweren Unfall Wirbelbrüche und ein Schädel-Hirn-Trauma. „Seither bin ich querschnittsgelähmt, aber am Weißen Hof habe ich mein Kämpferherz wiederentdeckt“, sagt Prager-Schugardt. Sechs Monate nach dem folgenschweren Unfall konnte sie dank der großartigen Betreuung und der beruhigenden Umgebung wieder ins Berufsleben einsteigen. Für die 56-Jährige ein Wunder.

Von der Absiedelung des Reha-Zentrums nach Meidling hält die Wahlwienerin wenig: „Ohne diese großartige Einrichtung in Klosterneuburg wäre mein Weg um vieles schwerer gewesen. Die Gruppendynamik, das Gewächshaus und die Trainingsplätze – all das kann man doch nicht einfach übersiedeln. Eine traumatisierte Seele braucht Ruhe und sicher nicht den Wiener Stadtlärm“, ist Prager-Schugardt überzeugt. Gemeinsam mit anderen Ex-Patienten und Wegbegleitern wird deshalb auch weiterhin gegen das Aus protestiert.

Josef Poyer, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 26. Februar 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
2° / 16°
wolkenlos
-0° / 15°
heiter
1° / 16°
wolkig
1° / 17°
wolkenlos
-1° / 16°
heiter