Pleite gegen Bilbao

1:2! Real Madrid verpasst Supercup-Finale

Fußball International
14.01.2021 23:15

Real Madrid hat den Einzug ins spanische Supercup-Finale verpasst. Die Königlichen verloren am Donnerstag ihr Halbfinale gegen Athletic Bilbao 1:2 (0:2). 

Damit treffen die Basken, für die Raul Garcia in Malaga doppelt traf (18., 38.), am Sonntag im Endspiel auf den FC Barcelona.

(Bild: AP)

Real war nahezu in Bestbesetzung angetreten. Mehr als das Anschlusstor von Karim Benzema (73.) sprang für den spanischen Meister aber nicht mehr heraus.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele