11.01.2021 16:05 |

Unlesbar

Polizei strafte Fahrer wegen verschmutzten Taferln

Das schnee-nasse Wetter der vergangenen Tag hat auf den Autos Spuren hinterlassen: Viele sind verschmutzt. Wegen unlesbaren Kennzeichen stellte die Polizei am Sonntag Strafen aus.

Die Salzburger Polizei führte am Sonntag Verkehrskontrollen auf Bundes- und Landesstraßen sowie auf der Autobahn durch. Zwölf Autos wurden angehalten, weil ihre Kennzeichen-Tafeln derarzt verschmutzt waren, dass die Beamten die Nummern nicht entziffern konnten. Für nicht lesbare Kennzeichen drohen im Normalfall rund 70 Euro Strafe. 

Auch Fahrzeuge mit zu schwer belandenen Anhängern gingen den Beamten ins Netz. Teilweise hatten die Fahrer keine angemessene Lenkerberechtigung. Es wurden mehrere Anzeigen erstattet und Organmandate eingehoben.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Jänner 2021
Wetter Symbol