Unlesbar

Polizei strafte Fahrer wegen verschmutzten Taferln

Salzburg
11.01.2021 16:05

Das schnee-nasse Wetter der vergangenen Tag hat auf den Autos Spuren hinterlassen: Viele sind verschmutzt. Wegen unlesbaren Kennzeichen stellte die Polizei am Sonntag Strafen aus.

Die Salzburger Polizei führte am Sonntag Verkehrskontrollen auf Bundes- und Landesstraßen sowie auf der Autobahn durch. Zwölf Autos wurden angehalten, weil ihre Kennzeichen-Tafeln derarzt verschmutzt waren, dass die Beamten die Nummern nicht entziffern konnten. Für nicht lesbare Kennzeichen drohen im Normalfall rund 70 Euro Strafe. 

Auch Fahrzeuge mit zu schwer belandenen Anhängern gingen den Beamten ins Netz. Teilweise hatten die Fahrer keine angemessene Lenkerberechtigung. Es wurden mehrere Anzeigen erstattet und Organmandate eingehoben.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Salzburg



Kostenlose Spiele