09.01.2021 11:06 |

Steiermark-Update

Corona: Sieben Todesfälle, 298 Neuinfektionen

Am Samstag sind in der Steiermark sieben neue Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet worden. Das ist eine vergleichsweise niedrige Zahl, wurden doch vor einigen Wochen noch fast täglich zweistellige Werte verzeichnet.

Die Zahl der Todesfälle von Covid-Infizierten bewegt sich langsam, aber sicher auf die 1500 zu. Bis dato sind in der Steiermark insgesamt 1.429 Personen mit oder an Covid-19 gestorben.

Und noch immer infizieren sich die Steirerinnen und Steirer: Bis Mitternacht wurden 298 Neuinfektionen registriert. Derzeit sind 3.131 Personen aktiv mit dem Virus infiziert, 40.101 sind mittlerweile genesen, hieß es seitens der Kommunikation Land Steiermark.

Trotz des eigentlich strengen Lockdowns sorgten am Samstag Bilder von Gedrängen in Skigebieten einmal mehr für Aufregung.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
2° / 10°
stark bewölkt
-1° / 10°
stark bewölkt
5° / 12°
stark bewölkt
-1° / 8°
stark bewölkt
-0° / 6°
Schneeregen