08.01.2021 15:07 |

Die Polizei ermittelt

Diesmal in Gnas: Schon wieder Ortstafeln gestohlen

In der Steiermark sind schon wieder Ortstafeln gestohlen worden. In der Nacht auf Freitag wurden in Gnas (Bezirk Südoststeiermark) die Ortstafeln „Gnas Anfang“ und „Gnas Ende“ abmontiert. Ein Gemeindearbeiter hat das am Vormittag bemerkt und Anzeige erstattet, wie die Landespolizeidirektion am Freitag mitteilte.

Die Tafeln dürften zwischen Donnerstagabend und Freitagfrüh abgeschraubt worden sein. Zurück blieben die Halterung und ein Schaden von rund mehreren Hundert Euro. Ob ein Zusammenhang mit den Vorfällen am 2. und 7. Jänner in Kumberg (Bezirk Graz-Umgebung) besteht, wird noch ermittelt. Dort sind seit dem 2. Jänner insgesamt zehn Schilder - darunter vier mit der Aufschrift „Polizei“ - gestohlen worden. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Gnas: 059133/6123.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 5°
Schneeregen
-1° / 5°
Schneeregen
-1° / 5°
Schneeregen
-0° / 6°
stark bewölkt
-4° / 1°
leichter Schneefall