29.12.2020 10:10 |

Jungstar ahnungslos

Tom Hanks: Helena Zengel kannte mich nicht

Die deutsche Schauspielerin Helena Zengel (12) hat ihren Co-Star Tom Hanks (64) vor dem Dreh zum Hollywood-Film „Neues aus der Welt“ nicht gekannt. „Ich denke, sie ist zu jung, um irgendeinen meiner Filme gesehen zu haben“, sagte er in der BBC-Sendung „The Graham Norton Show“. 

„Ich habe sie ab und zu getestet, aber sie schüttelte den Kopf und meinte ,das sagt mir nichts‘. Als ich sagte ,Als ich mit Clint Eastwood gearbeitet habe...‘, antwortete sie ,Wer ist Clint Eastwood?‘“

Hanks löste Aha-Erlebnis bei Zengel aus
Dem Filmportal „Variety“ hatte Zengel, die von Hollywood als das neue „Wunderkind“ gefeiert wird, kürzlich gesagt, sie habe über ihren Co-Star Hanks zunächst nicht viel gewusst. Doch dann habe sie viele seiner Filme angeschaut und ein Aha-Erlebnis gehabt.

In „Neues aus der Welt“ spielt der zweifache Oscargewinner einen Nachrichtenboten im Jahr 1870, der auf die verwaiste Johanna (Zengel) trifft, die von einem indigenen Volk großgezogen wurde. Der Western von Paul Greengrass („Die Bourne-Verschwörung“) soll eigentlich am 7. Jänner 2021 in die Kinos kommen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol