21.11.2020 18:00 |

Einsatz in Baumkirchen

17 Personen bei Brand mit Drehleiter evakuiert

In einem ehemaligen Hotel in Baumkirchen, das von Leasing-Arbeitern und deren Kindern bewohnt wird, brach am Samstag aus bislang ungeklärter Ursache ein Brand aus. 17 Personen flüchteten vor den Rauchschwaden auf die Balkone und mussten dort von der Feuerwehr rasch in Sicherheit gebracht werden.

Das Feuer brach ersten Ermittlungen zufolge im zweiten Stock des als Wohnhaus genutzten früheren Hotels aus. Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer im Bereich einer hölzernen Deckenverkleidung durch einen elektrischen Defekt ausbrach.

Auf Balkone geflüchtet
Das Feuer breitete sich rasch im oberen Stock aus und griff auf den Dachstuhl über. Dichte Rauchschwaden waren die Folge. Einige der Bewohner – es dürfte sich vorwiegend um ausländische Leasing-Arbeiter und deren Kinder handeln – flüchteten vor Flammen und Rauch auf die Balkone.

In einer konzertierten Aktion gelang es den Feuerwehren Baumkirchen, Volders, Wattens und Hall, die Menschen von dort in Sicherheit zu bringen. Dabei kam auch eine Drehleiter zum Einsatz, über die auch die Kinder klettern mussten. Trotz der vor allem anfangs prekären Situation seien die Menschen ruhig und besonnen geblieben, sagte Einsatzleiter Christian Faik.

Das Haus wird von knapp 50 Personen bewohnt. Vier von ihnen wurden vorsorglich ins Spital gebracht. Die Feuerwehr schnitt das Dach auf, um an Glutnester heranzukommen. Wann die Bewohner wieder zurückkönnen, ist derzeit noch unklar.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. November 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-3° / 8°
heiter
-4° / 7°
heiter
-4° / 6°
heiter
-2° / 6°
heiter
-4° / 6°
heiter