17.11.2020 20:40 |

Tragödie in Stainz

Mopedlenker (17) verunglückt vor eigener Haustüre

Schon wieder forderte ein schwerer Verkehrsunfall in der Steiermark ein junges Menschenleben: Nachdem eine 17-jährige Beifahrerin am Sonntag in Vasoldsberg ihr Leben verlor, verstarb ein gleichaltriger Mopedfahrer Dienstnachmittag in Stainz bei einer Kollision mit einem Lkw - und das tragischerweise auch noch vor der eigenen Haustüre...

Der 17-Jährige war auf seinem Moped auf der L617 zwischen Stainz und Preding unterwegs. Auf Höhe der Ölmühle Herbersdorf kollidierte er beim Abbiegen mit einem entgegenkommenden Lkw. Die Wiederbelebungsversuche des verständigten Notarztes waren leider vergebens, der junge Steirer erlag seinen schweren Verletzungen. Der 42-jährige Lkw-Lenker blieb unverletzt. 

Der Jugendliche war nur mehr wenige Meter von seinem Zuhause entfernt, als die unfassbare Tragödie geschah. Denn er wollte nur noch nach links in die eigene Hauseinfahrt abbiegen.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 04. Dezember 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-3° / 3°
stark bewölkt
-2° / 3°
stark bewölkt
-3° / 3°
stark bewölkt
0° / 4°
wolkig
-2° / 5°
stark bewölkt