16.11.2020 21:59 |

Pädagoginnen positiv

Kindergarten-Sperre nach Covid-Fällen

Schon einen Tag vor dem Lockdown kam es zur Schließung eines Kindergartens. Vier Pädagoginnen bei der Einrichtung im Zentrum von Eugendorf waren positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Am Montag ging alles ganz schnell: Nachdem die positiven Corona-Tests vorlagen, mussten die Eltern ihre Kinder umgehend vom Kindergarten abholen. Kurz nach Mittag war der Vorgang abgeschlossen. 

Wie lange die Sperre dauern wird, war am Montag noch nicht klar. Das soll am Dienstagvormittag entschieden werden. Die betroffenen Eltern haben im Zeitraum der Schließung einen Anspruch auf Sonderbetreuungsurlaub.

Felix Roittner
Felix Roittner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Juli 2021
Wetter Symbol