06.11.2020 13:00 |

Ab Saison 2023/24

Laufenberg leitet künftig Deutsches Theater Berlin

Karrieresprung für die Intendantin des Schauspielhaus Graz: Iris Laufenberg wird ab der Saison 2023/24 die Leitung des Deutschen Theaters Berlin übernehmen. Sie wird die erste Frau in diesem Amt sein.

Seit der Saison 2015/16 leitet Iris Laufenberg das Grazer Schauspielhaus und hat mit ihrem Ensemble zahlreiche Erfolge gefeiert. Nun wurde bekannt gegeben, dass Laufenberg mit Ende ihres Vertrages in Graz, nach Berlin wechseln wird. Dort wird sie ab der Saison 2023/24 als Intendantin des Deutschen Theaters Berlin tätig sein, wie der Berliner Kultursenator Klaus Lederer heute bekannt gab: „Ich freue mich, dass wir mit Iris Laufenberg eine erfahrene Theaterfrau, internationale Festivalmanagerin und Dramaturgin gewinnen konnten“, so Lederer.

„Theater-Nährboden Graz“
Gratulationen kamen von Bernhard Rinner, Geschäftsführer der Bühnen Graz: „Ich gratuliere aus tiefstem Herzen und größter Freude zu diesem Karrieresprung! Die Berufung als Intendantin ans Deutsche Theater Berlin zu kommen und damit in die Fußstapfen von Max Reinhardt zu treten ist ein Qualitätszeugnis für den Theater-Nährboden Graz“, so Rinner.

Kulturlandesrat Christopher Drexler ergänzt: „So schade ich es finde, dass sie das Schauspielhaus Graz verlassen wird, so dankbar bin ich für ihr beeindruckendes Wirken als Intendantin und möchte Iris Laufenberg auf das Herzlichste zu den Erfolgen in Graz und zu diesem großartigen neuen Engagement gratulieren.“

„Sichtbarkeit und Relevanz verschafft“
Und auch der Grazer Kulturstadtrat Günter Riegler gratuliert und sagt: „Iris Laufenberg hat als Intendantin und Dramaturgin dem Schauspielhaus Graz internationale Sichtbarkeit und Relevanz verschafft und eine unverkennbare Handschrift entwickelt. Ich freue mich, dass wir noch bis 2023 weitere Produktionen unter ihrer Führung in Graz sehen werden." Bis zu ihrem Amtsantritt im Jahr 2023 in Berlin wird Laufenberg Graz und dem Schauspielhaus ja noch treu bleiben.

Christoph Hartner
Christoph Hartner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
17° / 21°
einzelne Regenschauer
17° / 21°
einzelne Regenschauer
17° / 21°
leichter Regen
15° / 21°
einzelne Regenschauer
14° / 17°
einzelne Regenschauer