29.10.2020 15:35 |

Von AMS und ÖGK

Sozialbetrüger erschlich sich über 25.000 Euro

Es ist ein weiterer krasser Fall, den die Tiroler Sondereinheit „Sozialleistungsbetrug“ aufdecken konnte: Ein 55-Jähriger soll jahrelang von AMS und Österreichischer Gesundheitskasse (ÖGK) insgesamt mehr als 25.000 Euro erschlichen haben. Gemeinsam mit einem anderen Verdächtigen (37) werden dem Mann noch weitere Betrügereien zur Last gelegt.

Der Österreicher soll zumindest seit 2012, während er Arbeits- und Krankengeld bezogen hatte, als selbstständiger Unternehmer gearbeitet haben. Angegeben hatte er aber nicht sein tatsächliches Gehalt, sondern ein unter der Geringfügigkeitsgrenze liegendes Einkommen, berichtete die Polizei.

Betrügereien auf Baustelle
Zudem werden dem Mann weitere Betrügereien zur Last gelegt. Gemeinsam mit einem 37-Jährigen soll er auf einer Baustelle Wiegescheine für Erdbewegungsarbeiten vernichtet und dafür neue Wiegescheine mit höheren Gewichtsangaben ausgestellt haben, um damit höhere Kosten für die Erdbauarbeiten vorzutäuschen. Dadurch versuchten die Männer, den Kunden zu einer um 100.000 Euro höheren Auszahlung zu verleiten.

Bei Ausschreibung getrickst
Außerdem soll der 55-Jährige bei einer Ausschreibung für Baumeisterarbeiten absichtlich eine zu hohe Kalkulation erstellt und dadurch versucht haben, sich um den Differenzbetrag von etwa 20.000 Euro unrechtmäßig zu bereichern. Bei den beiden Männern wurden Hausdurchsuchungen durchgeführt und Beweismittel sichergestellt. Sie wurden auf freiem Fuß zur Anzeige gebracht.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
9° / 12°
Regen
8° / 12°
Regen
7° / 9°
starker Regen
8° / 13°
leichter Regen
10° / 15°
Regen