23.10.2020 08:30 |

Zweimal Brandl in Graz

Farbenrausch, Popkultur und wilde Bestien

Gleich zwei Ausstellungen widmen sich in Graz Herbert Brandl: Das Kunsthaus präsentiert in „Morgen“ auf zwei Stockwerken Malerei. Skulptur und Installationen aus 20 Jahren; im Künstlerhaus sind im Rahmen von „24/7“ zwei Zyklen - 24 Monotypien von 2020 und sieben Tuschearbeiten von 1987/88 - zu sehen.

Auch das Wiener Belvedere zeigt aktuell eine Brandl-Personale - und das Werk des steirischen Künstlers von Weltformat gibt das locker her. Aber nicht nur die Quantität spricht hier für Herbert Brandl, sondern die ungebrochene Faszination, die seine Werke auf den Betrachter ausüben: Ob großformatige Bergbilder oder flammende Blumen, ob Bestien-Skulpturen aus unterschiedlichen Materialien oder Anspielungen auf Cartoons und popkulturelle Referenzen, hier sitzt jeder Strich, jede Farbnuance, jeder Ausdruck.

Inspiration aus Magazinen
Seine Inspirationen holt sich Brandl aus den Massenmedien, bevorzugt aus Magazinen, und er reagiert in seinen Bildern unmittelbar darauf. Dabei beruft er sich in seiner Arbeitsweise sowohl auf die klassische Kunstgeschichte wie auf die Popkultur und verbindet alles zu einer melancholischen, ironischen, aufwühlenden und immer fesselnden Einheit.

Auch wenn die beiden Grazer Ausstellungen im Kunsthaus und im Künstlerhaus höchst unterschiedlich ausfallen, so sieht sie Brandl doch als Einheit. Die Vielseitigkeit seines Schaffens kann man jedenfalls anhand beider Schauen gut nachvollziehen.

Alle Infos zu den Ausstellungen finden sie auf den Webseiten von Kunsthaus und Künstlerhaus.

Michaela Reichart
Michaela Reichart
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. Juni 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
21° / 33°
einzelne Regenschauer
20° / 31°
Gewitter
21° / 34°
heiter
22° / 33°
einzelne Regenschauer
19° / 29°
einzelne Regenschauer