Technischer Direktor?

Neues Goalie-Konzept: Horn will Michael Konsel

Michael Konsel will das stiefmütterliche Dasein der Tormannposition in Österreich beenden. Ein eigenes Konzept soll dabei Abhilfe schaffen. Er selbst könnte das Konzept womöglich bald bei Horn zur Anwendung bringen.

Oliver Kahn, Gigi Buffon, Peter Schmeichel - große Namen, die sich Österreichs Jahrhunderttormann Michael Konsel für sein Projekt ins Boot holte. „Da ist soviel Wissen und Erfahrung. Es wäre schade, würde man das nicht weitergeben“, so der Ex-Teamkeeper, der mit den prominenten Partnern ein Konzept entwickelte, welches das stiefmütterliche Dasein der Torhüterposition beenden soll. „Es geht dabei um die Position eines Technischen Direktors für Torhüter.

Auch Peter Schöttel war von der Idee sehr angetan, hat für den ÖFB schon vieles angenommen, mit Almer den Posten gut besetzt." Konkret soll eine einheitliche Philosophie aller Mannschaften im Verein erarbeitet werden, die von ausgesuchten und gut ausgebildeten Trainern umgesetzt werden soll.

Ab zu Horn?
„Bei allen Profiklubs ist so eine Position vorstellbar.“ Auch in Horn. „Mit Thomas Kronsteiner, den ich sehr schätze, bin ich ins Gespräch gekommen, Ich war daher auch beim Trainingslager in Kössen, um mir ein Bild zu machen.“ Der Beste soll also in Horn die Torhüter auf ein anderes Level heben. „Mal schauen“, gibt sich Konsel abwartend.

Harald Dworak, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.