14.09.2020 11:07 |

Schupft Baby mit links

Hilaria Baldwin ist eine echte Multitasking-Mama

Hilaria und Alec Baldwin schweben derzeit im Baby-Glück. Nach zwei Fehlgeburten hat die schöne Frau des Hollywoodstars in der letzten Woche einen gesunden Buben zur Welt gebracht. Seitdem stellt der kleine Eduardo Pau Lucas den Haushalt der Promi-Familie gehörig auf den Kopf. Nur gut, dass die 36-jährige Yoga-Lehrerin eine echte Multitasking-Mama ist, wie sie jetzt mit einem süßen Still-Foto unter Beweis stellte.

Mit der Geburt von Eduardo Pau Lucas ist der Baldwin-Haushalt auf fünf Kinder angewachsen. Während die älteren Geschwister Carmen, Rafael, Leonardo und Romeo sich wohl jetzt schon darauf freuen, dass ihr jüngster Bruder bald mit ihnen in der Familien-Villa herumtollen wird, ist für die Eltern gerade die schönste, aber auch anstrengendste Zeit angebrochen.

Doch vor allem Hilaria schupft das neue Familienmitglied mit links, wie sie auf einem Foto auf Instagram nun unter Beweis stellte. Nur wenige Tage nach der Geburt zeigte sich die 36-Jährige beim Stillen im Badezimmer. Das Baby in der einen Hand, das Handy zum Selfie-Schießen in der anderen - und dann auch noch die Zahbürste in die Backe geklemmt. „Nach 3,5 Tagen sind wir Meister im Multitasking“, witzelte die Yoga-Lehrerin zu dem Schnappschuss.

Manchmal jedoch geht selbst der engagiertesten Mama die Luft aus, auch da macht Baldwin keinen Hehl daraus und postete ein süßes Familienfoto, das entstanden war, kurz nachdem die Baldwins mit ihrem Neugeborenen die Klinik verlassen durften. Gemeinsam mit ihren Kids wollten Hilaria und Alec nämlich einen Film schauen, doch die Erschöpfung war viel größer. Während die Eltern und Klein Edu in Mamas Armen selig schliefen, schaute die restliche Rasselbande gespannt den Film zu Ende.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.