31.08.2020 09:00 |

„Krone“ präsentiert

Experten diskutieren über die Fußball-Zukunft

Zwei Tage mit insgesamt mehr als zwölf Stunden Programm. 35 Speaker aus aller Welt und hochaktuelle Themen aus dem Fußballbusiness. Das ist die Zusammenfassung der „Future of Fottball Business“-Konferenz, die am 3. und 4. September zum dritten Mal - und erstmals als Online-Event - stattfindet.

Die Themen der Konferenz sind vielfältig und haben doch einen gemeinsamen Fokus: Die Weiterentwicklung von Klubs, Ligen und Verbänden. Über den Aufbau eines Mediahouses beim Club Brügge über den „American Way of running a Football Club“ bis hin zu Diskussionsrunden, in denen darüber gesprochen wir, wie man Fußballklubs stabiler und resilienter gegenüber Krisen aufstellen kann (u. a. mit dem ehemaligen CFO des SK Rapid Wien, Raphael Landthaler) oder warum und wie man als Investor bei einem Klub einsteigt.

Außergewöhnlich ist dabei auch der internationale Blick auf das Business. Eine Podiumsdiskussion mit Vertretern von Borussia Dortmund, FC Barcelona, LaLiga und Bundesliga diskutiert den Einfluss des europäischen Fußballs in Asien - und wie man dem Platzhirsch, der Premier League, Paroli bieten kann. Roberto Martinez Alvarez von Racing Club aus Argentinien wiederum gibt Einblicke, wie der Klub in dem schwer von Covid-19 gebeutelten Land mit einem fünfmonatigen Lockdown umgeht.

Einen allgemeineren Blick auf die Entwicklungen im europäischen Klubfußball wirft Wanja Greuel, CEO des BSC Young Boys aus der Schweiz und gleichzeitig Board Member der ECA, des Verbandes der europäischen Fußballklubs. Aber nicht nur globale Themen werden behandelt. Zur Frage, wie man nationale Ligen weiterentwickeln kann, diskutiert neben Vertretern der belgischen und der ungarischen Liga auch David Reisenauer, Board Member der österreichischen Bundesliga.

Neben den Inhalten auf der Mainstage gibt es auch sieben Masterclasses, die in einstündigen Sessions stärker auf wichtige Themen eingeht und auch aktive Mitarbeit ermöglichen. Bei den Masterclasses kann man sich, wie bei Videocalls, mit Ton und Video zuschalten. Kommunikation und Networking sind auch online ein zentrales Thema. Speednetworking, eigene themenspezifische Breakout Rooms und ein globaler Chat ermöglichen es, mit den anderen Gästen des Events einfach und schnell ins Gespräch zu kommen.

Infos: www.futureoffootballbusiness.com. Rabattcode für treue Leser: KroneLeser@FOFBC20. Einzulösen hier.

Michael Jakl
Michael Jakl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-5° / 2°
wolkig
-5° / 2°
wolkig
-5° / 3°
wolkig
-2° / 2°
wolkig
-7° / -1°
leichter Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)