28.08.2020 09:00 |

Gegen Gleisdorf

In der steirischen Heimat gibt es das Ried-Debüt

Gleisdorf will heute im ÖFB-Cup Bundesligaaufsteiger Ried ein Haxl stellen. Doch Neo-Wikinger Daniel Offenbacher und sein Team nehmen den steirischen RL-Klub ernst.

Nach zwei Jahren im Ausland (Rumänien, Litauen) ist Daniel Offenbacher jetzt wieder retour in der heimischen Bundesliga! Und gibt heute ausgerechnet in seiner steirischen Heimat sein Pflichtspiel-Debüt für Ried. Der Bundesliga-Aufsteiger trifft im Cup auf Gleisdorf. „Ich bin wirklich froh, wieder in Österreich spielen zu können. Zum Glück hat mir mein Klub Suduva keine Steine in den Weg gelegt“, sagt der 28-Jährige.

Der gestandene Regionalligaklub Gleisdorf spitzt gegen die Innviertler freilich auf eine Sensation, doch Offenbacher macht seinen Landsleuten keine Hoffnung, dass man das Duell gegen den Underdog auf die leichte Schulter nimmt. „Die haben eine gute Mannschaft, wir werden sie nicht unterschätzen. Wir müssen die richtige Einstellung an den Tag legen und diese Partie professionell angehen“, lautet die Marschroute des neuen „Wikingers.“
Ligaerhalt als Ziel
Im beschaulichen Ried fühlt sich der Obersteirer nach zehn Tagen schon pudelwohl. „Land und Leute - alles passt perfekt.“ Jetzt muss der ehemalige Sturm-Profi nur mehr mit dem Aufsteiger beweisen, dass man auch Bundesliga-tauglich ist. „Sicher wird es nicht einfach für uns, aber wir haben doch etliche Spieler mit genug Erfahrung auf diesem Niveau. Dazu gute Junge, die sich an die Bundesliga halt noch gewöhnen müssen. Wir wollen gute Leistung zeigen und natürlich auch den Klassenerhalt packen.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 30. November 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-4° / 2°
leichter Schneefall
-2° / 3°
leichter Schneefall
-5° / 2°
stark bewölkt
0° / 3°
Schneeregen
-2° / 1°
starker Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)