Kicker-Umfrage

Rapid ist „Rasen-Meister“ - Austria Letzter

Erfolgsmeldung für Rapid vor dem so wichtigen Champions-League-Qualifikation-Spiel gegen Lok Zagreb! Laut einer Umfrage der Fußballer-Vereinigung haben die Grün-Weißen nämlich den besten Rasen der Liga. Schlusslicht ist hingegen ausgerechnet der Stadtrivale Austria. 

In der Rasen-Umfrage der Vereinigung der Fußballer (VdF) hat das Geläuf im Wiener Allianz Stadion am besten abgeschnitten. Mit einer Durchschnittsnote von 9,16, die sich aus den Bewertungen der Spieler der Gästeteams ergibt, ist der sportliche Vizemeister Rapid damit „Rasenmeister“ der Saison 2019/20. Am schlechtesten bewertet - 5,38 auf der Skala bis 10 - wurde der Rasen von Stadtrivale Austria.

Hier das Ranking im Detail:

Knapp hinter Rapid landeten Salzburg (9,13) und LASK (9,0) auf den weiteren Plätzen. Am unteren Ende der Tabelle finden sich Hartberg (6,22), Sturm Graz (6,06) und eben die Austria. Die schlechteste Qualität unter allen 28 Clubs der Bundesliga und 2. Liga wurde dem Spielfeld des FAC beschieden. Die Floridsdorfer erhielten die Note 4,11.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)