27.08.2020 15:00 |

Erstmalig in Tirol

Bäckerei Therese Mölk setzt auf neue Lehre

Auf einen neuen Lehrberuf, um die Bäckerlehre zu attraktivieren, setzt die Bäckerei Therese Mölk. Sie bietet tirolweit als erstes die Lehre zum Backtechnologen an.

Dreieinhalb Jahre dauert die Ausbildung. Dabei wird neben dem klassischen Bäckerhandwerk auch das Know-how erlernt, um dieses mit modernen Technologien zu ergänzen. Weiters tüfteln die Lehrlinge an neuen Rezepturen und wirken bei Backversuchen mit.

Einblicke in die Qualitätssicherung
Zusätzlich erhalten sie Einblicke in die Qualitätssicherung und lernen Test- und Analyseverfahren kennen, die der Bewertung der Produktqualität dienen. „Wir bieten die Möglichkeit, einen Lehrberuf zu erlernen, der über den des traditionellen Bäckers hinaus geht“, erklärt Lehrlingsverantwortliche Fabienne Kompein. Anfang August hat der erste Lehrling bereits begonnen.

Manuel Schwaiger
Manuel Schwaiger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. April 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
4° / 10°
leichter Regen
3° / 10°
leichter Regen
2° / 8°
leichter Regen
3° / 10°
leichter Regen
3° / 11°
bedeckt