21.08.2020 18:00 |

ATP-Turnier-Comeback

Nippon-Prinz im Anflug auf Anif

Das kann sich sehen lassen! Beim lange ersehnten ATP-Turnier-Comeback schlagen ab Sonntag die Profis in Anif auf. Unter sind könnten auch zumindest zwei zukünftige Tennis-Topstars sein.

Neun Jahre ist’s her, als beim Challenger-Turnier (Sieger: Paire/Fra) in der Salzburgarena zuletzt in diesem Bundesland ATP-Punkte vergeben wurden.

Am Sonntag feiert das Herren-Profi-Tennis auf der GM Anif-Anlage ein Comeback. Eines, das angesichts der vielen coronabedingten Absagen gar kein unspektakuläres ist. Zwar zählt das von Direktor Günter Schwarzl geleitete Event mit einem Preisgeld mit 12.700 Euro zur niedrigsten ITF-Kategorie. Doch über 350 Anmeldungen zeigen, wie groß die Gier nach ATP-Punkten ist. Und mit Holger Rune (Dän) und Nippon-Prinz Shintaro Mochizuki befinden sich gar die Nummer zwei und drei der Junioren-Weltrangliste, also mögliche zukünftige Superstars, im Anif-Anflug.

Apropos: Lokalmatador Lukas Neumayer ergatterte eine Hauptfeld-Wildcard. Der Radstädter ist Rune erst Anfang der Woche mit 4:6 in Satz drei in Vogau (St) unterlegen

Valentin Snobe
Valentin Snobe
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)