05.08.2020 09:00 |

Snowboard

„Kaspressknödel auf der Hütte redlich verdient“

Beim ersten Come Together der ÖSV-Raceboarder am Hintertuxer Gletscher ging Andi Prommegger mit Claudia Riegler auf Klettertour. Schon am Donnerstag erwartet den St. Johanner beim Venediger Rush das nächste Abenteuer.

Österreichs Raceboarder entflohen der vorwöchigen Sommerhitze mit dem ersten Come Together nach dem Saisonaus im März auf dem Hintertuxer Gletscher. „Eigentlich nicht die Zeit für einen ersten Schneekontakt. Aber es war gut, wieder ein Gefühl zu bekommen“, war Doppelweltmeister Andreas Prommegger begeistert.

Seine Rücken- und Knieprobleme hat er im Griff. Wie auch das Alternativprogramm des 39-Jährigen bewies: mit dem Mountainbike über die Frauenwand zum Tuxerjochhaus, die letzten 200 Höhenmeter das Rad geschultert. Dazu mit Claudia Riegler den Spannagelsteig hochgeklettert. „Nicht schwer, Schwierigkeitsgrad C. Die Kaspressknödel oben waren trotzdem redlich verdient.“

Jetzt lockt der Venediger

Vorm Start des ersten großen Trainingsblocks für die neue Weltcup-Saison in Cervinia (It) wartet mit dem Venediger Rush am Donnerstagnoch ein weiteres Abenteuer: 140 Kilometer auf dem Rennrad in Begleitung seines St. Johanner Freundes Wolfgang Egarter von Grödig nach Neukirchen und anschließend ein 16-km-Berglauf zur Kürsingerhütte! Tags darauf geht’s auf den Großvenediger-Gipfel. „Richtig zach wird’s aber erst runter, weil wir statt auf Skiern alles zu Fuß machen.“

Harald Hondl
Harald Hondl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)