02.08.2020 11:03 |

GAK-Obmann Ziesler:

„Wir verschulden uns sicher nicht!“

Die verkorkste Saison sieht Zweitligist GAK nur noch im Rückspiegel. Das Budget für die neue Spielzeit wird sogar trotz Corona wieder erhöht. Gerüchte über finanzielle Probleme weisen die „Rotjacken“ entschieden zurück.

Lass deine Vergangenheit hinter dir und schau nach vorne! Denkt sich auch Fußball-Zweitligist GAK nach dem Abschluss einer verkorksten Saison, die nur mit Platz 15 endete. „Ein lehrreiches Jahr für alle. Auch für mich. Ein Trainerwechsel zum Beispiel ist menschlich immer schwierig. Und Corona hat alles nicht leichter gemacht“, blickt Obmann Rene Ziesler nur kurz zurück.

Für die Verantwortlichen zählt die Zukunft. Die finanziellen Weichen für ein erfolgreicheres Jahr sind gestellt. „Ein großer Dank gilt unseren Sponsoren, denn durch sie können wir unser Budget um knapp 20 Prozent auf rund 2,5 Millionen Euro erhöhen“, ist Ziesler stolz. Und mit Gerüchten über „rote Geldsorgen“ räumt der Boss gleich auf. „Das weise ich ganz klar zurück, das ist absoluter Blödsinn. Solange ich die Geschicke bei diesem Verein leite, werden wir uns sicher nicht verschulden! Außerdem haben wir auch noch ein paar Rücklagen...“

Ein Trio soll kommen
Die Spieler haben jetzt erst einmal zehn Tage Urlaub, ehe es in die Vorbereitung geht. Keine freien Tage hat hingegen Sportchef Alfred Gert. „Wir haben bereits die Zusage von einem Stürmer, da fehlt nur noch der Medizincheck. Dazu soll noch ein Mittelfeldmann kommen und wenn es das Budget zulässt einer für die Abwehr.“ 

Michael Gratzer
Michael Gratzer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 07. August 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
17° / 30°
heiter
16° / 30°
heiter
17° / 30°
heiter
16° / 31°
heiter
13° / 29°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.