02.08.2020 11:22 |

Unwetter in Tirol

Sturm und Regen hielten Feuerwehren auf Trab

Teils heftige Unwetter sorgten am Samstag für mehrere Feuerwehreinsätze in Tirol. Im Bezirk Reutte etwa stürzten aufgrund eines Sturms mehrere Bäume auf die Ehrwalder Straße. Eine Sperre war die Folge ...

Kurz nach 17 Uhr wütete im Raum Ehrwald plötzlich ein heftiger Sturm, der einige Bäume umstürzen ließ. Die B187 musste daher zwischen Ehrwald und Garmisch-Partenkirchen (D) komplett gesperrt werden.

Feuerwehren rückten an, um die Fahrbahn wieder freizubekommen. Gegen 20 Uhr konnte der Einsatz schließlich wieder beendet werden.

Starke Regengüsse auch im Bereich Silz/Mötz
Mehrere Einsätze gab es unter anderem auch im Bereich Silz/Mötz im Bezirk Imst. Dort kam es stellenweise zu Überflutungen - auch in einige Keller drang Wasser ein. Auf einer Gemeindestraße gingen zudem kleinere Muren ab.

Mure am Hahntennjoch
Heftige Regenfälle sorgten zudem für einen Murenabgang am Hahntennjoch. Der Gebirgspass wurde mittels automatischer Rotschaltung gesperrt. Doch daran hielten sich nicht alle Fahrzeuglenker.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 16. Juni 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
14° / 31°
bedeckt
12° / 31°
bedeckt
11° / 29°
heiter
13° / 31°
bedeckt
12° / 29°
einzelne Regenschauer