Quarantäne verordnet

St. Wolfgang: 14 Niederösterreicher infiziert

13 Niederösterreicher haben sich in St. Wolfgang im oberösterreichischen Salzkammergut mit dem Coronavirus infiziert. Zudem gibt es einen Folgefall. Insgesamt sind in dem Tourismusort bisher 57 Infizierte bekannt.

Sechs der Infizierten mussten sich noch vor Ort in Quarantäne begeben. Die sieben weiteren befinden sich laut Informationen der „Krone“ in Niederösterreich in Quarantäne. Einer davon hat eine weitere Person infiziert.

Infiziertenzahl auf 57 gestiegen
Die Zahl der bisher bekannten Corona-Infizierten wuchs bis zum Montagnachmittag leicht - von zuletzt 53 auf 57. 323 Testauswertungen sind noch offen, teilte Landeshauptmannstellvertreterin Christine Haberlander (ÖVP) in einer Pressekonferenz mit. 16 Betriebe sind demnach aktuell betroffen. Ob es sich bei den vier neu hinzugekommenen Fällen um Gäste oder Mitarbeiter handelt, war vorerst nicht bekannt.

Wiener Anrufer bei 1450 werden gezielt nach St. Wolfgang gefragt
Aufgrund des Coronavirus-Clusters in dem Tourismusort werden in Wien alle Anrufer der Gesundheitshotline 1450 ab sofort gezielt gefragt, ob sie sich in den vergangenen Tagen dort aufgehalten haben. Der Hotspot stellt „eine besondere Herausforderung dar“, hatte Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) am Sonntag gesagt. Sein Ressort und die Landesbehörden würden sich bei der Vorgehensweise intensiv abstimmen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. September 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
8° / 22°
bedeckt
9° / 21°
bedeckt
6° / 21°
stark bewölkt
6° / 22°
stark bewölkt
2° / 18°
bedeckt
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.