Sensation in NÖ

„Jago“ erschnüffelte Riesentrüffel im Wienerwald

Mit diesem Fund hat Tobias Schneider wohl nicht gerechnet, als er mit seinem Vierbeiner am Sonntag im Wienerwald unterwegs war und ein Hundeortungsgerät testete. Denn „Jago“, der amtierende Österreichische Staatsmeister in der jagdlichen Spurarbeit, erschnüffelte eine 250 Gramm schwere Trüffel.

Tobias Schneider und sein Rüde „Jago von der Schlossherrnalm“ sind ein eingespieltes Team beim jagdlichen Nachsuchen. Dabei werden verwundete Tiere mithilfe der feinen Nase der Alpenländischen Dachsbracke aufgespürt. Am Sonntag war der Jäger in seinem Revier in Stössing (NÖ) unterwegs, als der Schweißhund etwas anzeigte. Schweiß steht im Jägerlatein für Blut.

Herr Schneider ging der Sache nach und entdeckte laut eigenen Angaben eine helle große Trüffel am Waldboden. Daneben verbarg sich noch ein zweiter kleiner Edelpilz, für den Gastronomen bereit sind, ein kleines Vermögen hinzublättern.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 13. April 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
2° / 5°
leichter Regen
1° / 5°
leichter Regen
2° / 5°
Regen
3° / 4°
Regen
0° / 4°
Schneefall