03.07.2020 08:09 |

Aufregung in Salzburg

Kuh-Attacken: Holztor versperrt Wanderern nun Weg

Kein Weiterkommen mehr im Rauriser Krumltal mitten im Nationalpark Hohe Tauern: Ein riesiges Holztor blockiert seit wenigen Tagen einen beliebten Wanderweg. Der Naturschutzbund bittet nun gar Tourismus-Ministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) um ihre Hilfe.

Da staunten viele Wanderer nicht schlecht: Ein riesiges Holztor versperrt seit wenigen Tagen einen beliebten Wanderweg im Rauriser Krumltal. Auf den meterhohen Holzlatten prangt ein Schild: „Privatweg. Durchgang ausnahmslos verboten!“

Der Grundbesitzer begründet das Verbot mit dem umstrittenen „Kuh-Urteil“ des Obersten Gerichtshofes. Dieser hatte nach dem tödlichen Angriff eines Rindes auf eine Wanderin in Tirol dem Besitzer der Kuhherde eine Teilschuld attestiert.

„Angriff auf alpine Wegfreiheit“
Die Gemeinde Rauris wusste nichts von der Errichtung des Zaunes. Der Naturschutzbund gibt sich kämpferisch und verfasste einen Brief an Tourismus-Ministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP). Denn: „Das ist ein Angriff auf die alpine Wegefreiheit.“

Nikolaus Klinger
Nikolaus Klinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 04. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.