17.06.2020 07:00 |

Letzten zwei Chancen

Linzer „Doppel“ als Wegweiser für Sturm

„Schummel-Gerüche“ begleiten heute die Partie LASK gegen Sturm. Nikon El Maestro brennt auf seine nächsten Punkte als Chefcoach. Routinier Jakob Jantscher gibt die „Power von der Bank“ Zuversicht.

Mit dem 2:1 gegen Hartberg hat Sturm das Aus im Europacuprennen gerade noch abgewendet - „aber jetzt geht’s zweimal gegen den LASK“, sagt Routinier Jakob Jantscher, „und diese Spiele werden richtungsweisend. Das wird die Woche der Wahrheit für uns!“

Brisant dabei: Beiden Klubs haftet der Geruch der Schummelei an. Der LASK wurde für den Trainingsfrühstart mit Punkteabzug bestraft, bei Sturm soll Coach Nestor El Maestro gegen Hartberg gegen seine Funktionssperre verstoßen haben - wozu Sturm bis Montag eine Stellungnahme abgeben wird. Und: Gerade für Jantscher wird’s heute böse Blicke geben. „Ich gebe beim LASK keinem die Hand!“, hatte der Ex-Legionär zuletzt lautstark in Richtung des LASK gemotzt.

Fakt: Beide Klubs sind nach miesen Starts in die Meisterrunde unter Zugzwang! „Wir haben bisher weit unter unserem Niveau gespielt“, sagt Jantscher, „von acht Halbzeiten war nur die letzte gegen Hartberg so, wie wir uns das vorstellen. Ich will daher nicht vom Europacup reden.“

Dass Sturm sich auswärts leichter tut und in Pasching in den letzten vier Liga-Duellen mit dem LASK nicht verlor, ist Fakt, doch Jantscher warnt: „LASK war ergebnistechnisch zuletzt nicht gut drauf, aber wir haben mit uns selbst zu tun!“ Eines aber lässt ihn hoffen: „Gegen Hartberg haben wir gesehen, dass bei uns die Kraft stimmt. Die starke Bank ist beim engen Spielrhythmus ein Vorteil.“

Zitat Icon

Der LASK ist diesmal gegen uns haushoher Favorit, aber er spielt nicht gerne gegen Sturm. Wir können überraschen!

Interimstrainer Nikon El Maestro

Geyrhofer (Adduktoren) fällt aus, Röcher (Darmbeschwerden) ist fraglich, Spendlhofer und Donkor sind retour. Nikon El Maestro, der seinen Bruder heute wieder vertritt, brennt auf seine nächsten Punkte als Chefcoach: „Wir haben sechs Endspiele und ich hoffe, wir treten dementsprechend auf.“

Volker Silli
Volker Silli
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
16° / 29°
Gewitter
16° / 28°
Gewitter
16° / 29°
Gewitter
18° / 28°
Gewitter
14° / 24°
Gewitter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.