Abschluss beweist:

Red Bull erlässt Leipzig 100 Mio. Euro Schulden

Deutscher Topklub ist um 100 Millionen Euro Schulden ärmer: Aus dem Jahresabschluss für die Saison 2018/19 geht hervor, dass Investor Red Bull dem Bundesligisten RB Leipzig diese Summe erlassen hat. Von einer „Umwandlung von Gesellschafterdarlehen in Höhe von 100 Millionen Euro in die Kapitalrücklage“ ist die Rede.

Heißt: Der Getränkehersteller verzichtet auf die ausstehenden Forderungen. „Red Bull hat die Summe vereinfacht ausgedrückt nachträglich auf den Kaufpreis für den Klub draufgelegt“, so Bilanzexperte Professor Ludwig Hierl gegenüber der „Mitteldeutschen Zeitung“. 2009 bei der Gründung des Vereins investierte Red Bull 2,5 Millionen Euro für 99 Prozent der Anteile an der neuen GmbH.

Nun sollen die Verbindlichkeiten „nur“ noch bei 86 Millionen Euro. „Unsere Darlehen kommen nicht von der Sparkasse Leipzig, sondern zu marktüblichen Konditionen von Red Bull. Das Geld wurde uns nicht geschenkt, das sind Darlehen, die getilgt werden müssen.“, hatte RB-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff noch im Jänner betont.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 12. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.