06.06.2020 06:00 |

Bleibt Rep Hartberger?

„Wir haben eine Schmerzgrenze“

Rajko Rep ist das kreative Um und Auf von Sensationsteam Hartberg. Kann der slowenische Nationalspieler überhaupt gehalten werden? Die „Krone“ sprach mit Sportchef Erich Korherr über den Status quo und schaute sich an, wie der Kader nächstes Jahr aussehen wird.

Gute Leistungen wecken Begehrlichkeiten - auch in Hartberg. Eine heiße Transferaktie ist diesen Sommer deshalb auch Spielmacher Rajko Rep. Der siebenfache Saisontorschütze, der beim Bundesliga-Neustart auch beim 2:1 gegen den LASK getroffen hat, könnte für viele Klubs ein „Schnäppchen“ werden

„Rajko ist Teamspieler und im Sommer ablösefrei. Es wird schwierig, ihn zu halten. Ich denke, die Zeichen stehen bei ihm wohl auf Abschied. Das hat er uns auch schon so mitgeteilt.“ Auch der spielstarke Slowene weiß, dass er mit 29 Jahren und als ablösefreier Spieler gerade in Corona-Zeiten noch einmal interessanter werden könnte. Korherr gesteht: „Rajko sagt immer wieder, dass es ihm bei uns gut gefällt. Aber wir können ihm kein großes Angebot machen, haben eine finanzielle Schmerzgrenze. Allerdings werden wir weiter mit ihm reden.“

Zitat Icon

Rajko Rep ist Teamspieler und im Sommer ablösefrei. Es wird schwierig, ihn zu halten. Die Zeichen stehen bei ihm wohl auf Abschied.

Hartberg-Sportchef Erich Korherr

Bei Mittelfeld-Abräumer Bakary Nimaga wurde hingegen bereits die Option gezogen. Mit Dario Tadic, David Cancola, Sigi Rasswalder, Thomas Rotter und Christoph Kröpfl wird gesprochen. Der lange verletzte Peter Tschernegg kann sich noch empfehlen. Bei Felix Luckeneder (er hat Vertrag beim LASK) sind die Oststeirer Passagier, bei Leihspieler Tomas Ostrak ist man mit Köln in Kontakt.

Meisl wurde angeboten
Weiter dran ist Erich Korherr an einer Vertragsverlängerung mit Coach Markus Schopp: „Er ist unser Wunschkandidat! Wir wollen ihn unbedingt halten.“ Angeboten wurde außerdem St. Pölten-Verteidiger Luca Meisl: „Man hat bei uns angefragt - mehr aber auch nicht.“ 

Fix für 2020/21: Jodel Dossou, Florian Faist, Lukas Gabbichler, Manfred Gollner, Jürgen Heil, Michael Huber, Tobias Kainz, Christian Klem, Michael John Lema (ausgeliehen von Sturm), Andreas Lienhart, Bakary Nimaga (Option gezogen), Stefan Rakowitz, Lukas Ried, Marcel Schantl, Rene Swete.
Offen für 2020/21: David Cancola, Amadou Dante, Christoph Kröpfl, Felix Luckeneder, Tomas Ostrak, Siegfried Rasswalder, Thomas Rotter, Rajko Rep, Raphael Sallinger, Dario Tadic, Peter Tschernegg.

Christoph Kothgasser
Christoph Kothgasser
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
19° / 25°
leichter Regen
17° / 25°
leichter Regen
18° / 25°
starke Regenschauer
18° / 25°
leichter Regen
15° / 22°
Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.