28.05.2020 18:00 |

Freitag ist „Probetag“

Bereit für den Badespaß am Mieminger See

Das Areal herausgeputzt, die Abstandsregeln einkalkuliert: Auch in Mieming ist man sehr gespannt auf den ersten Corona-Badetag.

Am Badesee Mieming ist für Freitag Sturm angesagt – Sturm auf die Zehn-Quadratmeter-Liegeplätze. Das erhofft sich jedenfalls die Betriebsgemeinschaft mit Obmann Martin Kapeller und GF Manfred Krug an der Spitze. Ein Orkan wird es angesichts der prognostizierten 20 Grad wohl nicht werden, möglicherweise aber gerade recht für einen Testtag. „Wir werden sehen, wie die Corona-Bestimmungen umsetzbar sind“, ist der Obmann schon gespannt.

Früher habe man an heißen Tagen bis zu 2500 Badegäste gezählt, in diesem Jahr ist das natürlich anders. „Verteilt auf die 1,6 Hektar große Liegefläche kommen wir auf eine Obergrenze von 1600 Tagesgästen“, hat sich Krug ausgerechnet. Immerhin!

Eigenverantwortung statt Kontrolle
Man setze nicht auf Kontrolle, sondern auf Eigenverantwortung. „Du kannst nicht jeden fragen, ob er zur Familie gehört oder im selben Haushalt wohnt“, sagt Krug, das sei in der Praxis nicht machbar. Allerdings sei der Bademeister natürlich angehalten, bei sichtbaren Verstößen gegen die Hygienebestimmungen (auch nachzulesen unter www.badesee-mieming.at) einzuschreiten. Apropos: Um diese einzuhalten, erhielt man von der Wirtschaftskammer Unterstützung.

Beide sprechen von einer „perfekten Informationspolitik“, gerade rechtzeitig habe man auch ein Paket mit den nötigen Utensilien wie Abstandsklebebänder und dergleichen erhalten. Im Vorfeld ortet man jedenfalls reges Interesse am Sprung in das kühle Nass. „Durch das 500.000 Euro schwere Attraktivierungspaket 2017 mit Abenteuerbrücke, Riesenfisch, Sprungbrett, Rutsche, Kletterwand und Kleinkinderbereich konnten wir die Anzahl der Saisonkarten verdoppeln. Am Freitag werden sich viele schon diese Saisonkarte holen“, hofft Krug auf einen schweißtreibenden Sommer und einen reibungslosen „Probebadetag“.

Hubert Daum
Hubert Daum
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 12. Juli 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
11° / 24°
wolkig
10° / 25°
wolkig
10° / 21°
wolkig
10° / 26°
wolkig
10° / 25°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.