Deutsche Bundesliga

Bussi-Jubel! Thuram vergisst Corona-Regeln

Im Überschwang nach seinem Tor hat Borussia Mönchengladbachs Marcus Thuram die Jubel-Empfehlungen beim Neustart der deutschen Fußball-Bundesliga offenbar verdrängt. Der Stürmer ging nach seinem Treffer bei Eintracht Frankfurt am Samstag mit seinem Teamkollegen Ramy Bensebaini in Wangenkontakt und schien ihm sogar ein Küsschen aufzuhauchen.

Thuram hatte in der 7. Minute zum 2:0 für die Gäste getroffen. Die Deutsche Fußball Liga hatte den Profis vor dem Wiederanpfiff nach der Corona-Pause in einem „Organisations-Rundschreiben Sonderspielbetrieb“ geraten, auf den gemeinsamen Torjubel zu verzichten. Kurzer Ellenbogen- oder Fußkontakt ist indes erlaubt.

„Sanktionen erübrigen sich“
Zuvor hatten auch die Profis von Hertha BSC mit ausgiebigem gemeinsamem Torjubel mit Körperkontakt beim 3:0 bei der TSG Hoffenheim für Aufsehen gesorgt. Eine Strafe droht aber nicht. „Der Torjubel von Spielern ist nicht Bestandteil des medizinisch-organisatorischen Konzepts der ‘Task Force Sportmedizin / Sonderspielbetrieb‘, das am Donnerstag als Anhang in die DFL-Spielordnung aufgenommen wurde“, teilte ein DFL-Sprecher am Samstag mit. „Zum Thema Torjubel wurden in Ergänzung zum Konzept lediglich Hinweise zur Orientierung gegeben - Sanktionen erübrigen sich daher.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.