15.05.2020 15:54 |

Art Steiermark Bühne

Fünf Abende mit Live-Gefühl gegen die Krise

In einem einzigartigen Schulterschluss laden die Kulturabteilung des Landes, ORF Steiermark, „Kronen Zeitung“ und „Kleine Zeitung“ zu fünf Online-Programmen. Sie sollen mit der bezahlten Auftrittsmöglichkeit steirische Künstler unterstützen und dem Publikum ein wenig Live-Gefühl vermitteln. Zum Auftakt wartet am Montag Reinhard P. Gruber mit Christoph Wundrack und Reinhold Kogler auf der Art Steiermark Kulturbühne im Grazer Orpheum.

Mit seiner Streitschrift „Anders denken“ hat Reinhard P. Gruber jüngst für Aufsehen gesorgt. Am Montag kann man ihn auf der Art Steiermark Kulturbühne ab 20 Uhr beinahe live erleben, unterstützt von den Musikern Christoph Wundrak und Reinhold Kogler.

Musikalisch-literarische Kombinationen
Um Musik und Literatur geht’s auch, wenn am 25. Mai Autor und Poetry-Slamer Omar Khir Alanam mit Singer/Songwriterin Vida Noa auftritt. Schräg und urig wird es, wenn am 1. Juni Herms Fritz, Norbert Rusz und Franz Schmuck für Stimmung sorgen. Klassisches von Autorin Irene Diwiak und Pianist Christian Schmidt folgt am 8. Juni. Den Abschluss am 15. Juni gestaltet das junge Grazer Performance-Kollektiv Das Planetenparty Prinzip. Kuratiert wurde dieses Programm von den Kulturredaktionen der Medien, für die Dreharbeiten zeichnet Günter Schilhan verantwortlich.

„Der Schulterschluss der drei großen steirischen Medien zeigt, wie ernst wir alle die Probleme der Künstler nehmen, die derzeit ganz ohne Auftrittsmöglichkeiten auskommen müssen“, betont „Steirerkrone“-Chefredakteur Oliver Pokorny die unterstützende Absicht hinter dieser Art Steiermark Kulturbühne, die jeweils Montag um 20 Uhr (und dann auf Abruf) auf dieser Webseite und den Online-Kanälen der Medien und des Landes zu sehen ist.

Michaela Reichart
Michaela Reichart
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
15° / 20°
leichter Regen
14° / 19°
Regen
15° / 19°
leichter Regen
15° / 19°
starker Regen
11° / 17°
Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.