320.000 € Schaden

Nach 42 Coups: Einbrecher gefasst

Vier Monate lang hielt eine serbische Einbrecherbande die Polizei vor allem in Niederösterreich in Atem. In insgesamt 42 Häuser brachen die Täter ein, erbeuteten Diebesgut im Wert von 250.000 Euro und richteten immensen Sachschaden an. Für fünf von ihnen klickten bereits die Handschellen, nach weiteren wird gefahndet.

Immer unter der Woche und zur Dämmerungszeit schlugen die Serben seit Oktober 2019 in drei großen Serien zu. Mit roher Gewalt brachen sie dabei Fenster oder Terrassentüren auf, richteten hohen Sachschaden an und erbeuteten vorwiegend Bargeld sowie Schmuck im Wert von rund 250.000 Euro. Vereinzelt wurden sogar Tresore abtransportiert. 33 ihrer 42 Tatorte lagen in NÖ, am häufigsten waren sie in den Bezirken Gänserndorf (10) und Hollabrunn aktiv (9).

Nach intensiven Ermittlungen konnten im Februar vier Serben im Alter von 20 bis 39 Jahren nach einem Einbruch in Ruppersthal im Bezirk Tulln geschnappt werden. Das Quartett zeigte sich geständig, zumindest die letzte der drei Einbruchserien begangen zu haben. In unterschiedlicher Zusammensetzung kamen die Männer nach Österreich und fuhren mit auf Scheinadressen angemeldeten Autos zu den Einbrüchen. Weitere fünf Serben, die die restlichen Einbrüche begangen haben sollen, konnten ebenfalls identifiziert werden – europäische Haftbefehle! Einer von ihnen wurde bereits im deutschen Essen gefasst.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
6° / 20°
stark bewölkt
2° / 19°
stark bewölkt
7° / 17°
bedeckt
5° / 18°
stark bewölkt
-1° / 18°
stark bewölkt