22.04.2020 09:15 |

Gedichtband:

Sonja Harters „katzenpornos in der timeline“

Mit den Algorithmen der Online-Welt beschäftigt sich die steirische Autorin Sonja Harter in ihrem neuen Gedichtband „katzenpornos in der timeline“. Und als hätte sie die Unmöglichkeit von Buchpräsentationen in Zeiten von Corona vorausgeahnt, hat sie die Lesung ihrem Werk gleich als technisches Gimmick beigelegt.

Nicht nur der Titel dieses Gedichtbandes ist irgendwie überraschend, sondern auch sein Aufbau. Denn auf der ersten Seite findet sich kein Gedicht, sondern ein QR-Code. Lesen darf zuerst also einmal das Handy und nicht der Leser. Am Anfang jedes Kapitels von „katzenpornos in der timeline“ steht ein derartiger Code und mit ihm verbunden ein Link zu einer Audiodatei: Sonja Harter selbst übernimmt die Rolle der Vortragenden und wird damit zur wohlklingenden Türöffnerin in eine lyrische Welt, in der Realität und Virtualität verschwimmen.

Online-Lyrik
Der Algorithmus ist der zentrale Begriff, um den sich dieser Band dreht. Jene mathematischen Formeln also, die bestimmen, auf welchen Wegen wir uns durch die virtuelle Welt bewegen. Harter greift die Sprache und Bilder auf, die so durch Soziale Netzwerke, Messageboards und Online-Shops kursieren, und verarbeitet sie: Sie fragmentiert sie, verschiebt sie, reichert sie mit eigenen Beobachtungen und Formulierungen an und schiebt die beiden Ebenen kunstvoll ineinander.

Das Resultat sind lyrische Miniaturen, in denen Profanes und Profundes ganz nah beieinander liegen.

Sonja Harter, „katzenpornos in der timeline“, Luftschacht Verlag, 104 Seiten, 15,40 Euro.

Christoph Hartner
Christoph Hartner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
13° / 28°
wolkig
12° / 27°
wolkig
13° / 28°
wolkig
14° / 28°
heiter
10° / 25°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.