20.04.2020 12:11 |

Radfahrer schlug Alarm

Blitzschlag löst Waldbrand in Bruck an der Mur aus

Zu einem Waldbrand musste die Feuerwehr Bruck am Sonntag ausrücken: In der Nähe des Gasthauses Priesebauer schlug ein Blitz ein. Ein vorbeifahrender Mountainbiker bemerkte zum Glück das Feuer.

Der Sportler konnte glücklicherweise die genauen Koordinaten der Stelle durchgeben. Der Brand war oberhalb des Gasthauses Prieselbauer, an der Grenze zum Einsatzgebiet der Feuerwehren Bruck/Mur, Kapfenberg und Frauenberg ausgebrochen. Alle drei Wehren rückten mit fünf Fahrzeugen und 30 Mann zum Einsatz aus.

Obwohl nur eine kleine Laubwald-Fläche in Brand geraten war, gestalteten sich die Löscharbeiten für die Florianis in dem Gebiet herausfordernd. Nach 90 Minuten war die Gefahr aber gebannt und das Feuer gelöscht.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
8° / 21°
wolkig
6° / 21°
wolkig
7° / 22°
wolkig
10° / 23°
wolkenlos
10° / 22°
wolkig
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.