16.02.2020 09:00 |

Heimkinder

Kampf gegen die Verjährung von Missbrauch

Seit Jahren kämpft Walfried Janka um Entschädigung für die Qualen, die er bei einer steirischen Pflegemutter und im Heim erlitten hat, und steht so für viele andere Misshandelte ein. Geht es nach den steirischen Grünen, sollen ihre Ansprüche nicht mehr verjähren.

Viele Heimkinder sind in der Steiermark in den letzten Jahrzehnten Opfer eines grauenhaften Systems geworden. Misshandelt und gequält machte man ihnen das Leben zur Hölle, ohne Chance auf eine erfolgreiche Zukunft. Auch Walfried Janka hat Bekanntheit durch seinen jahrelangen Kampf um Entschädigung erlangt, er klagt das Land Steiermark aktuell auf 600.000 € Schmerzensgeld.

Gesetzliche Grundlage soll Abhilfe schaffen
Das Land wehrt sich, argumentiert, das Geschehene liege über 20 Jahre zurück, sei verjährt – trotz eindeutiger Beweislage. Geht es nach der grünen Landtagsabgeordneten Veronika Nitsche, soll sich das nun ändern. In einem Antrag fordert sie eine gesetzliche Grundlage zu schaffen, die dem Land Steiermark einen Verjährungsverzicht ermöglicht – so wie es heuer in Tirol passieren soll. Nitsche: „So sollten es auch der Landeshauptmann und Soziallandesrätin Kampus sehen!“

Monika Krisper
Monika Krisper
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. April 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
1° / 19°
wolkenlos
-1° / 19°
wolkenlos
-1° / 19°
wolkenlos
4° / 21°
wolkenlos
1° / 20°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.