Ex-Rapidler in Italien

Mert Müldür: Italien „wie in einer anderen Welt!“

Mert Müldür, Lotterien-Jungstar der „Krone“-Wahl 2018, mausert sich bei Sassuolo zur Stammkraft ++ Der 19-Jährige über die Serie A, Cristiano Ronaldo und seine Porsche-Ausfahrten!

Als Lotterien-Jungstar befindet sich Müldür in prominenter Gesellschaft, wie die Siegerliste seit 2010 zeigt (die heurigen Kandidaten stehen HIER zur Wahl) - in seiner Abwesenheit bekam seine Mama von Lotterien-Lady Gerlinde Wohlauf die Trophäe im Rahmen der „Krone“-Wahl überreicht. Mert setzte im August zum Karrieresprung an: Manager Max Hagmayr transferierte den 20-Jährigen von Rapid zu Sassuolo.

In der italienischen Serie A hält Müldür bei acht Einsätzen. „Mein Ziel ist es, Stammspieler zu werden, am besten noch in dieser Saison“, setzt sich der Verteidiger hohe Ziele. Die Umstellung war groß: „Es ist wie in einer anderen Welt, bereits im Training. Wo im höchsten Tempo gearbeitet wird, jeder Pass sitzen muss. Taktik ist das Um und Auf.“

An Coolness gewonnen
Zu seinen Highlights zählt er das 2:2 bei Juventus Turin: „Vorm Europa-League-Quali-Spiel mit Rapid in Bukarest war ich nervöser als vorm Duell mit Ronaldo und Co. - das hat wohl damit zu tun, dass ich inzwischen erfahrener bin.“ Privat wohnt er in Modena, die Mitspieler sind stets hilfsbereit: „Pedro Obiang hat mir anfangs, als ich noch kein Auto hatte, seinen Porsche geborgt, damit ich leichter zum Training komme.“ Passend zur Überholspur, auf der sich Mert auch sportlich bewegt.

Christian Reichel, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.