08.01.2020 10:48 |

Buschbrände

Bewegendes Video: Prinz Charles tröstet Australier

Prinz Charles hat den Menschen in den Brandgebieten von Australien in einem bewegenden Video sein Mitgefühl ausgedrückt und Mut zugesprochen. 

Wie der britische Thronfolger in einer im Internet veröffentlichten Videobotschaft am Dienstag betonte, denken seine Frau Camilla (72) und er sehr viel an die Australier in dieser „unglaublich schweren Zeit“. Beide blicken demnach „mit Verzweiflung“ auf die Feuer, die seit Monaten auf dem Kontinent toben. Der Prinz fürchtete, dass das Video hoffnungslos unpassend sei, um die Menschen zu erreichen, aber er wollte dies tun.

„Ich bin stolz auf euch“
Charles sprach von einem „entsetzlichen Horror“. Er zollte auch den Feuerwehrwehrleuten seinen Respekt und ging auf die zerstörte Natur ein. Charles pries die Widerstandsfähigkeit der Australier und wirkte emotional: „Ich bin sehr stolz auf euch alle.“

Am Ende des Videos wurde ein Spendenaufruf für das Rote Kreuz eingeblendet. Die Mutter von Thronfolger Charles, die britische Königin Elizabeth II., ist das Staatsoberhaupt Australiens, vertreten durch einen Generalgouverneur.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.