12.12.2019 15:48 |

Vorerst bis Dienstag

67 Grippefälle: Tiroler Volksschule bleibt zu

Influenza-Alarm in der Volksschule Innsbruck-Igls! Weil mehr als die Hälfte der 119 Schüler an Grippe erkrankt ist, bleibt die Schule bis einschließlich Dienstag geschlossen. Zudem seien sechs Lehrer betroffen, hieß es am Donnerstagnachmittag vonseiten des Landes Tirol.

„Die Gesundheit hat stets oberste Priorität. Deshalb haben wir uns zu dieser Maßnahme entschlossen. Zudem legen wir ein besonderes Augenmerk darauf, dass die betroffenen Schülerinnen und Schüler aufgrund ihrer Abwesenheit keinen Nachteil erfahren - die Lehrstoff-Vermittlung bzw. vor allem jene von neuen Inhalten wird entsprechend zeitlich adaptiert“, betont Paul Gappmaier, Direktor der Bildungsdirektion.

Viren nachgewiesen
„Seit letzter Woche wurden in Tirol Influenza-Viren nachgewiesen. Da Kinder seltener gegen Influenza geimpft sind, können sich die Viren rascher verbreiten und vor allem in Gemeinschaftseinrichtungen und innerhalb der Familie - bei nicht-geimpften Personen - zu weiteren Ansteckungen führen“, wird Impfexpertin Anita Luckner-Hornischer in der Aussendung des Landes zitiert. Sie empfiehlt daher, unbedingt eine Grippeimpfung in Anspruch zu nehmen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 19. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.