OGH prüft

Fall Lisa Alm: Zweite Runde nach Urteil ist fix

Salzburg
10.12.2019 06:40

Zu acht Jahren Haft wurde Petronela T. (30) wegen absichtlich schwerer Körperverletzung mit Todesfolge verurteilt - es war der Abschluss des aufsehenerregenden Mordfalles um den Tod des prominenten Lisa Alm-Wirten Erich T. (57). Ob das Urteil auch so bleibt, entscheidet sich in höherer Instanz.

Noch vor Fristende wurden Rechtsmittel angemeldet: Nichtigkeitsbeschwerde und Strafberufung reichte die Staatsanwältin ein, bestätigt Behördensprecher Marcus Neher der „Krone“. Heißt: Der OGH wird den Prozess auf etwaige Verfahrensfehler prüfen. Verteidiger Kurt Jelinek hingegen legte sich noch nicht fest.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Salzburg



Kostenlose Spiele